Sind Nerf Guns gefährlich?

Häufig fragen sich Erwachsene was steckt hinter den Nerf Guns und kann ich sie meinen Kind kaufen oder sind sie gefährlich?

Die Antwort fällt leicht soll aber auch begründet werden, nein Nerf Guns sind nicht gefährlich! Der deutsche Gesetzgeber sieht strenge Vorschriften für Spielzeug vor weil er weiß das Kinder besonderen Schutz bedürfen. Die Nerf Guns, und auch alle anderen Blaster, die in Deutschland verkauft werden besitzen daher eine schwächere Feder als die US-Amerikanischen Pendants. Deshalb unterscheidet sich auch die Farbe des Abzugs (Grau vs. Orange), sie macht sofort deutlich ob die Stärke des Abzugs den deutschen Sicherheitsrichtlinien entspricht. Dabei wird nicht die Feder oder der Fly-Wheel betreibende Motor der Nerf Gun reguliert sondern die Aufprallstärke des Schaumstoffpfeiles (Dart).

Die Darts der Nerf Gun bestehen aus patentierten Schaumstoff, hergestellt von Hasbro, dieser Schaumstoff hatt den richtigen Mix aus Festigkeit (Flugeigenschaften) und Verformbarkeit (Sicherheit). Selbstverständlich kann ein direkter Treffer in das Auge trotzdem Schäden hinterlassen, daher sollte man seinen Kind auf jeden Fall in den Verantwortungsvollen Gebrauch der Spielzeugwaffe einweisen. Man zielt nicht in das Gesicht und schießt auch nicht aus unmittelbarer Nähe.

Wichtig ist weiterhin, dass das vorgeschriebene Mindestalter eingehalten wird, dies variiert von Model zu Modell. Das Mindestalter wird beeinflusst von verschlukbaren Kleinteilen an der Nerf Gun (z.B. die Darts) und auch die Schussstärke des Blasters. Trotz genereller Unbedenklichkeit fliegen die Darts der unterschiedlichen Blaster verschieden weit und besitzen ergo auch verschiedene Stärke. Einige Nerf Guns sind schon ab 6 Jahre geeignet.

Manchmal muss man die Nerf Gun erst zusammensetzen, Teile wie Lauf, Magazin oder Schulterhalter sind normaler weise zu groß zum Verschlucken, trotzdem sollte man lieber sein Kind dabei beaufsichtigen/ unterstützen. Die Blaster von Hasbro sind in der Regel sehr gut zusammengesetzt und designet so, daher brechen Teile nur äußert selten ab.

Für viele Eltern bleibt jedoch die Grundsätzliche Frage ob ihr Kind überhaupt mit einer Nerf Gun spielen sollte, fördert es nicht Gewalt? Nerf Guns fördern nicht mehr Gewalt als ein Indianer Pfeil und Bogen Set, wichtig ist das Kinder den Umgang verstehen und das Spiel nicht Ernst ist, aber auch die Dimensionen die der Ernst besitzen kann.

Ein weiterer Aspekt ist die Nutzung der Nerf Gun, obwohl sie alle im Prinzip lediglich einen Schaumstoffpfeil durch die Luft senden, ist die Einsatzmöglichkeit sehr vielfältig. Zum Beispiel können Sie als Ergänzung zum Kostüm verwendet werden. Wenn es sich nur um ein Faschingsauftritt oder Costplay-Einsatz handelt sinkt natürlich das Risiko enorm. Anders bei sogenannten Nerf Schlachten bei denen verschiedene Teams, mit Nerf Guns ausgerüstet, gegeneinander antreten. Dort wird ja gezielt aufeinander geschossen, allerdings tragen die meisten simple Sonnenbrillen oder Schutzbrillen aus dem Baumarkt. Das reicht vollkommen um Augentreffer zu verhindern. Die Darts sind so schwach, dass man schon Probleme hat eine Cola Dose umzuschießen.